Direkt zum Inhalt
  • Tchoukball erstes Turnier
    CTG-Tchoukball startet erfolgreich in der NRW LIga.

    Die neue gemischte CTG-Tchoukballmannschaft hat am 09.02.2019 an ihrem ersten Turnier in der NRW Liga in Düsseldorf teilgenommen und war auf Anhieb erfolgreich.
    Bei den NRW-Liga Spieltagen, die unregelmäßig circa einmal im Monat stattfinden, tritt die CTG abwechselnd gegen zwei oder drei Tchoukball-Mannschaften aus NRW an.
    Beim vergangenen Spieltag musste sich das Team den Mannschaften TBH Düsseldorf 1 und 2, sowie den amtierenden Deutschen Meister TuS Oecklinghausen stellen.

  • Abfiff und Sieg
    Tabellenführung

    Was für ein spannendes E-Jugend-Spiel,
    HSV Wuppertal vs CTG-E1 am Kothen.
    Der Tabellenerste HSV empfängt den punktgleichen Tabellenzweiten CTG-E1 am Kothen.
    Halbzeitstand: 6:6 \ Endergebnis: 20:21

    Die Cronenberger Handball-Kids zeigten eine bärenstarke Partie gegen den bisherigen Tabellenersten HSV. Beim letzten Aufeinandertreffen waren die HSV-ler noch die klaren Matchwinner, diesmal lag eine mögliche Revanche in der Luft, zumal die vorausgegangenen Trainingseinheiten auf dieses Spiel abgestimmt waren.

  • Jubel
    Damen weiter auf Punkte-Jagd

    Nach einer sechswöchigen „Winterpause“ traten die CTG-Damen vergangenen Sonntag, 27.01.2019, gegen den LTV Wuppertal 2F am Schulzentrum Süd an. Auch wenn die Cronenbergerinnen hochmotiviert ins Spiel gingen, kamen sie schlecht ins Spiel, sodass es nach knapp 11 Minuten 1:7 für die Gegner stand. Die darauf folgenden 20 Minuten ließen schon Hoffnungen aufkommen: man kämpfe sich Tor um Tor ins Spiel zurück, doch machte es den Langerfeldern zu leicht Tore zu erzielen.

  • Lange Durststrecke der A-Jugend

    Im ersten Pflichtspiel im neuen Jahr traf man auf den Tabellensechsten aus Monheim. Die lange Spielpause jedoch war den Jungs nicht allzu gut bekommen. Viele Abspielfehler, keine konsequente Deckung in der Abwehr und eine schlechte Chancenverwertung ließen die Gäste lange Zeit an einen Sieg glauben.