Direkt zum Inhalt
REWE-Aktion Vereinsscheine

Es gibt eine neue Aktion! REWE startet unter dem Motto „Scheine für Vereine“ eine Förderaktion für Vereine: pro 15 € Einkaufswert gibts  einen „Vereinsschein“. Diese Vereinsscheine tragen einen Code, mit dem Ihr sie auf rewe.de/verein oder über eine App, die Ihr Euch aufs Smartphone laden könnt, registriert: je mehr, desto besser, denn der Verein kann sich für diese Punkte interessante Sachen kaufen. Für ca. 1.700 Punkte gibts z.B.

Functional Training und Fitnessboxen

Wir bieten neu an:

Bewegungsabläufe perfektionieren - Muskelgruppen stärken - individuelle Schwächen beheben. Ziel ist es, die Leistungsfähigkeit zu verbessern und gleichzeitig Verletzungen zu vermeiden.

 

Ganzkörpertraining für geübte 18- bis ca. 60-jährige Frauen und Männer

10x donnerstags von 20:15h bis 21:45h / Turnhalle Am Hofe

Kursleitung: Arno Stecher – neuer Übungsleiter der CTG

Start: 06.09.2018 // Kursgebühr: 60€ / für Vereinsmitglieder 30€ p.P.

 

A-Jugend: Gute Zwischenbilanz nach sechs Spielen

Die letzten drei Spiele verliefen sehr unterschiedlich, schlussendlich steht man nach dem sechsten Spieltag mit 7:5 Punkten und +13 Toren auf Platz vier. Dieser Platz war nicht unbedingt zu erwarten, so ist der Kader doch sehr schmal und man besteht aus einem komplett jungen Jahrgang.

Die Dritte unterliegt Beyeröhde nach regem Schlagabtausch

Am vergangenen Heimspiel-Samstag am Küllenhahn konnte sich die dritte Mannschaft gegen den TV Beyeröhde nicht durchsetzen. In einer zähen Partie gelang es den Gästen am Ende die Punkte mitzunehmen. Trotz der Rückkehr von Oli Turbon und Florian Fiedler in den Kader, hat es am Ende nur für ein 27:30 gereicht.

Trotz zwei Niederlagen: Tchoukballer machen Punkte auf den Meister gut

Bei dem vergangenen NRW-Liga Spieltag am Samstag in Lennep, traten auch wieder die Tchoukballer von der CTG an.

CTG Trikots haben ihren Weg nach Afrika gemacht

Afrika

Überzeugende Mannschaftsleistung der A-Jugend

Am dritten Spieltag ging es zum TV Ratingen. Nachdem am letzten Spieltag auf Grund konditioneller Einbußen der Sieg gegen Gräfrath nicht gelingen wollte, obwohl man zwischenzeitlich in Führung lag, so musste diesmal eine andere Taktik greifen um über die 60 Minuten zu kommen. Und unsere Spieler legten los wie die Feuerwehr. Mit konsequenten Abschlüssen und guter Abwehrleistung schaffte es die Cronenberger bis zur 13. Minuten auf 10-2 davonzuziehen. Erstaunte Blicke sowohl auf Seiten der wieder einmal vielen Fans aus Wuppertal, aber auch auf Seiten der Gastgeber.

CTG Tchoukball mit aktuell vier Nationalspielern/Nationalspielerinnen

In der aktuellen Saison debütierte mit Tchoukball eine neue Sportart bei der Cronenberger TG. Gleich in der ersten Saison konnten einige Erfolge gefeiert werden. Beim international besuchten Düsseldorfer Tchoukball Cup belegte man Platz zwei nach dem deutschen Vizemeister und Gastgeber Düsseldorf. Auch bei der Deutschen Meisterschaft in Erfurt nahm man teil und verpasste den Aufstieg in Gruppe A als Zweitplatzierter nur knapp.

ÜBUNGSLEITER GESUCHT

Wir suchen ab sofort Übungsleiter für

- Kinderturnen
- Rückenschule

Auch Anfänger, die bereit sind eine Übungsleiterausbildung zu machen, sind willkommen. Die genannten Übungseinheiten finden mittwochs in Wuppertal-Cronenberg statt.
Interessenten bitte melden bei Christine Huß unter 0151 62819260 oder christine.huss@web.de

Mit guter Moral in die Oberliga gestartet

Mit einwöchiger Verspätung startete die A-Jugend in die Oberligasaison als kompletter Jungjahrgang. Nach dem zum Ende der Saison bereits zwei Spieler die Mannschaft verlassen haben, teilte uns Tim B. mit, dass er sich nach seinem halbjährigen USA-Aufenthalt nun einer anderen Sportart widmen möchte. Wir wünschen ihm alles Gute für die Zukunft und bedanken uns für seinen Einsatz in den letzten Jahren bei der CTG. Hinzu kam mit Julian J. nun ein neuer Spieler, der bereits bei den ersten Trainingseinheiten einen guten Eindruck hinterließ.

Allgemein abonnieren